Die Kupferminentour

Donnerstag, 17.07.2014, 9.30 bis ca 15 Uhr 

Streckenführung: Anfahrt mit PKW nach Eichenberg; von Eichenberg über die Spessartvorhöhen mit wunderbarem Panoramablick über den Kahlgrund bis zur Heimatgemeinde Johannesberg, weiter durch den Wald zur Kupfermine Sommerkahl und wieder zurück; Mittagessen bei Rölls Forellengrill zwischen den Fischteichen 

Wanderführer: Klaus

16 Personen (4 Frauen, 12 Männer)- Beteiligung überdurchschnittlich 

Kompetente und hoch interessamte Führung durch den stillgelgeten Begwerksstollen der ehemaligen Kupfermine;

Helmpflicht  - Helme und HygieneHäubchen werden vom Kupferminenverein gestellt.

Eine Besichtigung des Bergwerks ist zu empfehlen (Terminvereinbarung!).  

 

Fotos: Horst Silz

Text: NA/30.07.2014