Die Sonnenscheintour

Datum: Donnerstag, 15. März 2012, 10.00 Uhr bis ca 15.30 Uhr ,Teilnehmer: 9 (2 F; 7 M)
Strecke: Oberafferbach/Kreuz, über Himbeergrund nach AB-Damm, zurück über Glattbach/ Weitzkaut entlang der Staatsstraße nach Oberafferbach, ca 13 km
____________________________________________________________________
Nachdem die Februartour wegen mangelnder Beteiligung ausgefallen war, trafen sich wieder zwei wanderlustige Frauen und sechs Männer bei strahlendem Sonnenschein für eine Wanderung nach Aschaffenburg Damm. Wanderführer Klaus hatte die Tour sorgfältig ausgewählt und geplant. 

Treffen war am Kreuz in Oberafferbach, Fußmarsch bis zum Ortsausgang Richtung Aschaffenburg. Hier betraten wir auf einer Strecke von ca 50 Meter das neu gebaute und frisch geschotterte schnelle Interet, das hoffentlich bald funktioniert.  Dann ging es weiter Richtung Himbeergrund, rechts in den Wald, Fußweg steil bergab zwischen der Staatsstraße und Steinbach bis hinunter nach Damm. Unterwegs etliche Anwesen mit Hütten darauf.

Ein paar Minuten vor zwölf Ankunft im Asia-Restaurant an der Dämmer Turnhalle. Hier kam noch Willi, der Rentner, dazu, der von seiner Arbeitsstelle direkt mit dem Auto hin kam um wenigstens das Mittagessen und den Rückweg nicht zu versäumen. Das Auto ließ er einfach stehen!

Im "Asia-"  gab es geblatenen Leis, Klautsalat, und was die asiatische Küche sonst noch hergibt. Dazu ein alkoholfleies Weizen, Wassel oder Pils, ganz nach eigenem Geschmack.  
Tour ihren Namen erhielt. 

Und so machte sich die kleine Schar gut gelaunt auf den Heimweg - der allerdings mit vollem Magen und stets bergauf doch deutlich schwieriger war als der Hinweg.

Am Ende waren es etwa 13 Kilometer, die aber keinen der Teilnehmer überfordert haben.

Hier ein paar Bilder, die mit der Kamera von Klaus fotografiert wurden: