Aktuelle Informationen

"Dienstbesprechung"

Ehrung der Trainingsbesten 2020

 

Seit dem Jahre 1991 wird diese „Berüchtigte Liste“ von Gerold geführt.

Sie verlangt einen großen Aufwand, damit alles rechtens über die Bühne geht. Sie hat aber auch einen großen Vorteil. Denn es  haben sich doch an die 10 Fiten Jungs alljährlich um die ersten 3 Plätze,  mit schönen Preisen honoriert, gerangelt.

Diese hatten sich diese Auszeichnung  auch redlich verdient.

Ohne diese bewährte Liste hätte sich niemals in den letzten 30 Jahren,

so eine gleich bleibende gute Trainingsbeteiligung abgezeichnet.

 

Und im letzten abgelaufene Jahr  „2020“  war alles anders.

Bis zum Mittwoch, den 11. März lief  alles noch normal.

Durch eine Belegung des Rathauses konnten wir nicht in die Turnhalle.  Wir mussten Schwimmen gehen in das Vitamar nach Kleinostheim.

7 Schwimmer waren anwesend und wir verabschiedeten uns mit dem Hinweis: „Bis nächste Woche in der Turnhalle !“

 

Was dann innerhalb der nächsten 10 Tagen geschah hätte sich Niemand träumen und ausdenken lassen !

Die Welt hat sich seit diesem Zeitpunkt verändert und wir wissen noch nicht wie das Ende aussieht?

 

Trotzdem wurde „Sport“ von den Fiten angeboten  und das Beste daraus gemacht. Neben Schwimmen im Waldschwimmbad in Rottenberg, Fußballspiel auf dem FCO-Sportplatz,  Nordic-Walking,  Radfahren,  war der große Freizeitrenner das  „Boule-Spiel!“  auf der Gemeinde-Anlage.

Ja, so kamen doch „ 30“  angesetzte Übung/Fitnessabende zusammen.

 

Ehrung der Trainingsbesten 2020:

 

  1. Platz: Manfred Naumann mit 28  besuchten Übungsabenden
  2. Platz: Gerold Kraus          mit  27  und
  3. Platz: Benno Hein und Horst Silz  mit 23 besuchten

                                                                               Übungsabenden

Herzlichen Glückwunsch den Vieren !!!    

Fite Jungs [-cartcount]